Leipziger Innenstadt

Kulinarische Stadtführung durch Leipzig
mit Dinner & Wein

Begeben Sie sich mit unserer Schankmagd auf eine Entdeckertour durch das Leipzig des 18. Jahrhunderts. Mit der kulinarischen Stadtführung Dinner & Wein Leipzig erkunden Sie die Innenstadt und entdecken leipziger Spezialitäten.

Die nächsten Termine

23.11.201917:30 UhrTickets verfügbar
30.11.201917:30 UhrTickets verfügbar
07.12.201917:30 UhrTickets verfügbar
14.12.201917:30 UhrTickets verfügbar

Details zu Dinner & Wein Leipzig

Termine
ganzjährig jeden Samstag

Beginn
17:30 Uhr

Dauer
3 Stunden

Treffpunkt
Eingang Mädlerpassage / Grimmaische Straße 2-4 in 04109 Leipzig

Anfahrt auf Google Maps

Die Stadtführung ist in verschiedensten Sprachen buchbar
z.B. in Englisch, Französisch, Russisch, Mandarin, Chinesisch, Japanisch.

Gruppen können auf Anfrage individuelle Termine vereinbaren.

In der Führung enthalten

  • eine historische Stadtführung
  •  Weinprobe im Barthels Hof
  •  Vorspeisenallerlei in Auerbachs Keller
  •  reichhaltiger Hauptgang im Thüringer Hof

Hinweis:
Die Weinprobe findet statt im Barthels Hof vorübergehend
im Living Bach14 statt.

Preis pro Person49,00 €*

*inkl. MwSt. 

Teilnahme für Kinder bis 6 Jahre kostenlos.

Die Tickets sind Online-Tickets und müssen nicht ausgedruckt werden.
Bei kurzfristigen Buchungen ist eine Barzahlung bei der Gastführerin möglich.

Schauspielhaus Leipzig

Die Messestadt aus historischer und kulinarischer Sicht

Wandeln Sie mit unserer Schankmagd durch enge Gassen, prachtvolle Passagen und lebhafte Marktplätze. Untermalt wird der amüsante Rundgang durch feine sächsische Vorspeisen, eine Weinverkostung sowie ein ausgiebiges Hauptmenü.

Leipziger Stadthistorie mit köstlich, amüsanten Zwischenstopps:

  • Historische Stadtführung
  • Vorspeise in Auerbachs Keller
  • Weinverkostung im Barthels Hof
  • Hauptgang im Thüringer Hof
Leipzig

Die Stadtführung Dinner & Wein beginnt am Naschmarkt. Unsere Schankmagd nimmt Sie in ihrer typisch herzlichen Art in Empfang und führt Sie sogleich zum ersten Gourmethöhepunkt des Tages – in Auerbachs Keller. Berühmt geworden ist die zweitälteste Gaststätte Leipzigs vor allem durch Goethes Faust. Goethe, in seiner Studienzeit von 1765 bis 1768 ein häufiger Gast des Kellergewölbes, war von Beginn an von dem Ort fasziniert und setzte ihm mit seinem Meisterwerk ein
literarisches Denkmal.


Historischer Rundgang mit Weinprobe

Nach "Gretchens Vorspeisenallerlei" in Auerbachs Keller führt Sie unsere Schankmagd weiter durch die Geschichte der Messe- und Musikstadt. Stationen sind
unter anderem:

  • Naschmarkt
  • Alte Handelsbörse
  • Mädler-Passage
  • Augustusplatz
  • Nikolaikirche und Alte Nikolaischule
  • Markt mit Rathaus und Alte Waage
  • Zum Arabischen Coffe Baum
  • Thomaskirche mit Bachdenkmal

Nach dieser aufregenden Etappe steht eine Weinverkostung an. Als kleine Überraschung überreicht Ihnen unsere Stadtführerin eine originale Leipziger Lerche, eine weitere Leipziger Spezialität.


Stadtgeschichte mit wohlschmeckendem Finale

Auf den Weingenuss folgt ein weiterer Ausflug in die Leipziger Stadthistorie, der schließlich gegen 20.30 Uhr am Thüringer Hof auf der Burgstraße endet. Im historischen Kreuzgewölbe des Restaurants können Sie den Stadtrundgang bei einem reichhaltigen Hauptgang mit deftiger regionaler Küche ausklingen lassen.

Übrigens: Die Stadtführung Dinner & Wein können Sie ebenfalls in der sächsischen Landeshauptstadt erleben. Erfahren Sie mehr über die kulinarische Führung
Dinner & Wein Dresden.